Willkomen in der Welt der WeineGottardi Weinblog. Wir lassen Sie in der verwirrenden Welt der Weine nicht alleine. Mit hilfreichen Informationen und Tipps durch unser umfassendes und vielseitiges Angebot.

Browse by:

Die neuen Jahrgänge von Montlobre sind da!

gottardi (0) Kommentare Kommentar hinterlassen
Share on Facebook
Bookmark this on Yahoo Bookmark
Bookmark this on Livedoor Clip
Share on FriendFeed
[`grow` not found]

Domaine Montlobres neue Jahrgänge

Der La Chapelle 2016 – saftig, konzentriert, komplex
der Tête de Cuvée Blanc 2017 – lebendig, fruchtbetont, frisch
der Tête de Cuvée Etiquette Noir 2015 – vollfruchtig, opulent, elegant
der Tête de Cuvée Etiquette Blanche 2016 – dicht, aromatisch, kräftig

La Chapelle, Tête de Cuvée Blanc, Etiquette Noire, Etiquette Blanche

La Chapelle, Tête de Cuvée Blanc, Etiquette Noire, Etiquette Blanche

(Aufgrund der geringen Mengen sind die aktuellen Jahrgänge vorerst nur via Email (wein@gottardi.at) bzw. per Telefon (+43(0)512-584493-0) direkt bei unserem Kundenservice bestellbar)

Wir freuen uns, dass unsere Montlobre-Lieferung die Reise aus Südfrankreich gut überstanden hat und ENDLICH bei uns im Haus ist, bereit zur Auslieferung an unsere Montlobre Fans.

Außergewöhnlich und extrem … so lässt sich das Weinjahr 2016 zusammenfassen. In der internationalen Weinwelt sprechen die bekanntesten Weinkritiker oft davon, dass auf einen großen Jahrgang ein weiterer großer Jahrgang folgt. Wir sind überzeugt, dass genau das auch auf den Jahrgang 2016 zutrifft.

Weinberg der Domaine Montlobre in Corbieres, Südfrankreich

Weinberg der Domaine Montlobre in Corbieres, Südfrankreich

La Chapelle im neuen Gewand

Unser Kundenliebling La Chapelle begeistert nicht nur uns, sondern auch den Kellermeister Damien Michel selbst: „Der Jahrgang 2015 war schon ein Jahrhundertjahrgang, der Jahrgang 2016 übertrifft sogar den Vorjahrgang und alle unsere Erwartungen. Wir sind begeistert!“ Die Cuvée aus Merlot und Cabernet Sauvignon spiegelt genau das wider, was man sich von einem  südfranzösischen Wein erwartet: tiefdunkle Farbe, Aromen von dunklen Beeren und Früchten, Schokolade und Vanillenoten, mediterrane Gewürze und ein Hauch von floralen Anklängen.

Kellermeister Damien Michel

Das weiße Pendant zum La Chapelle, der Tête de Cuvée Blanc, ist der erste Wein des Jahrgangs 2017, den die Domaine Montlobre auf den Markt bringt. Dieser Jahrgang ist einzigartig und ansprechend durch seine intensiven und exotischen Fruchtaromen, die leichten Anklänge des Holzfassausbaus, seine balancierte Säurestruktur und  die animierende Frische. Die Chardonnay-Viognier Cuvée ist jetzt trinkbar, aber entwickelt sich über die nächsten zwei bis drei Jahre immer weiter.

Das Terroir der Domaine Montlobre

Das Terroir der Domaine Montlobre

Kellerjuwelen der Domaine Montlobre

Die Kellerjuwelen der Domaine Montlobre sind die Weine der Linie „La Réserve du Domaine“. Das Herzblut von Kellermeister Damien Michel steckt im Tête de Cuvée Etiquette Noire

2015 und dem Tête de Cuvée Etiquette Blanche 2016. Beide Weine sind reinsortig, es werden nur die besten und reifsten Trauben verwendet und die Weine verbringen etwa doppelt so viel Zeit im Barriquefass.
Der Chardonnay Etiquette Blanche stammt aus der kühler gelegenen Region Limoux, lagert acht Monate im Eichenholzfass und besticht mit fruchtig-komplexen Aromen und eignet sich als Speisenbegleiter wie kein anderer seiner Klasse.
Der Merlot Etiquette Noire liegt etwa 18 Monate im Holz und die Farbe ist beinahe schwarz. Seine beerig-fruchtigen Aromen, die Tanninstruktur und Dichte am Gaumen machen ihn zum perfekten Begleiter von Fleisch, Ente und gereiftem Käse. Empfehlenswert ist auf jeden Fall den Wein noch 2 bis 3 Jahre zu lagern, bis er seine erste Trinkreife erreicht und die Aromen voll zur Geltung kommen.

Im Herbst, kurz nach der Ernte im Jahr 2017

Die Weine werden mit Absicht nicht nach den Richtlinien der AOP-Bestimmungen erzeugt, weil Damien Michel moderne, zugängliche Super-Cuvées machen und sich nicht von den konservativen Bestimmungen einschränken lassen will. Das Ergebnis sind fruchtbetonte, qualitativ absolut hochwertige Südfranzosen die überzeugen.

 

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Alexander Gottardi

In unserem Wein-Blog erfahren Sie mehr zum "Saft des Lebens": Wissenswertes ebenso wie Persönliches und Tricks & Tipps, die Ihnen vielleicht den Zugang zu diesem umfangreichen Thema erleichtern. Ich freue mich sehr, auf diesem Wege mit Ihnen meine größte Leidenschaft zu teilen!"

Kategorien