Willkomen in der Welt der WeineGottardi Weinblog. Wir lassen Sie in der verwirrenden Welt der Weine nicht alleine. Mit hilfreichen Informationen und Tipps durch unser umfassendes und vielseitiges Angebot.

Browse by:

Wir verabschieden den Sommer und heißen den Herbst Willkommen!

gottardi (0) Kommentare Kommentar hinterlassen
Share on Facebook
Bookmark this on Yahoo Bookmark
Bookmark this on Livedoor Clip
Share on FriendFeed
[`grow` not found]

Als kleine Einstimmung auf die bunte Jahreszeit haben wir für Sie ein herbstliches Menü mit stimmiger Weinbegleitung ganz im Zeichen der saisonalen Produkte zusammengestellt.

Der erste Gang ist eine Blattsalatvariation mit gebratenen Eierschwammerl und geschmolzenem Ziegenkäsedressing. Das ist ein einfaches und schnelles Gericht von dem jeder begeistert sein wird. Den Salat einfach nach Belieben drapieren, die Pilze in etwas Olivenöl anbraten, danach die Pilze noch warm auf den Salat geben. In einer Pfanne den Ziegenkäse schmelzen lassen und über den fertigen Salat streuen.

Salatvariation mit Eierschwammerl © kuvona_fotolia.com
Salatvariation mit Eierschwammerl
© fotolia.com

Dazu würden wir den Lugana Le Quaiare von der Domain Bertani aus Verona, Venetien empfehlen. Der Wein ist frisch und fruchtig und harmoniert ausgezeichnet zu dieser Vorspeise. Wer lieber etwas typisch Österreichisches trinken möchte für den wäre der Weißburgunder vom Weingut Krispel, Südsteiermark ein Vorschlag oder auch der Macon Lugny Les Genievres von der Maison Louis Latour aus Mâconnaise, Frankreich passt ausgezeichnet dazu!

Als Zwischengang schlagen wir selbstgemachte Ravioli mit Kastanienfüllung auf Rosmarinbutter und feinem Gemüse vor. Der Nudelteig kann selbst gemacht oder natürlich auch gekauft werden. Die Kastanien im Ofen garen, schälen, fein hacken oder stampfen, mit Butter, Salz und Gewürzen (Muskat, Koriander, …) abschmecken und die Ravioli damit füllen und kochen. In einer Pfanne Butter schmelzen, Rosmarin und das fein geschnittene Gemüse dazu geben und fertig.

Ravioli mit Kastanienfüllung © kuvona_fotolia.com

Ravioli mit Kastanienfüllung und feinem Gemüse
© kuvona_fotolia.com

Zu dieser haus- und selbstgemachten Pasta empfehlen wir den Campostella von der Villa Vallemaggiore in der Maremma, Toskana. Ein leichter, etwas säurebetonter Rotwein der wunderbar zu dem Gericht und der Jahreszeit passt. Genauso harmonisch und zu diesem Gang empfehlenswert ist der Bardolino von der Domain Bertani.

Der Hauptgang besteht aus Hirschrücken im Speckmantel mit Spätzle. Den Hirschrücken mit Speck ummanteln und scharf anbraten, danach in den Ofen geben und fertig garen. Den Spätzleteig durch ein Spätzlesieb ins heiße, gesalzene Wasser reiben und kochen. Mit Muskat abschmecken und fertig ist das zauberhafte Herbstgericht.

Hirschrücken im Speckmantel © coopzeitung.ch

Hirschrücken im Speckmantel
© coopzeitung.ch

Zum Hirsch empfehlen wir einen gehaltvollen, kräftigen Blaufränkisch Reserve L1 aus dem Hause Lang in Neckenmarkt, Burgenland. Der Blason d’Aussières von der Domaines Barons de Rothschild (Lafite) hat auch genug Saft und Kraft für dieses Gericht und ist ein wahres Gedicht.

 Wir wünschen guten Appetit & Prost!

Vinophile Grüße,
Ihr Gottardi-Team

Hinterlassen Sie Ihren Kommentar
Alexander Gottardi

In unserem Wein-Blog erfahren Sie mehr zum "Saft des Lebens": Wissenswertes ebenso wie Persönliches und Tricks & Tipps, die Ihnen vielleicht den Zugang zu diesem umfangreichen Thema erleichtern. Ich freue mich sehr, auf diesem Wege mit Ihnen meine größte Leidenschaft zu teilen!"

Kategorien